06. August 2018
Bei unserem World Café haben wir versucht einen Einstieg in das Thema Arbeit im Wandel zu bekommen. Dabei haben wir uns die Fragen gestellt, 1. Wie hat sich Arbeit in den letzten Jahren verändert? 2. Wie werden sich Berufe in Zukunft verändern? 3. Welche Rolle spielte die Digitalisierung bzw. welche Rolle wird sie noch spielen? Um diese Fragen zu beantworten haben wir drei Referent*innen eingeladen: Kerstin Löwenstein (Forstwirtin), Ünsal Baser (Betriebsrat HKM) und Jan Willeke...

03. April 2018
Wir haben heute ein neues Team für das kommende Jahr gewählt. Hannah Bollig wurde als Vorsitzende, Philipp Richter als stellv. Vorsitzende und Mara Laakmann als Schriftführerin wiedergewählt. Manuel Díaz García übernimmt ab jetzt die Kasse. Niklas Blaas, Katharina Seeger, Fabrice Sell, Alina Strötzel und Jennifer Wollefs komplettieren unseren neuen Vorstand als ReferentInnen. Mit einem Top-Team und hoher Energie gehts jetzt ran an viele Aktionen! #jusosrheinberg #bestegang #jusopower...

12. März 2018
Am Dienstag, den 06.03.2018, habe ich ein Tagespraktikum bei der Tafel in Rheinberg absolviert. Im Laufe des Tages durfte ich mehrere Tätigkeiten ausführen. Insbesondere die Sortierung der Lebensmittel zeigte mir, wie viele Produkte ohne die Abnahme durch die Tafeln in Deutschland vernichtet würden. Bei der Sortierung geht es darum, die noch genießbaren Waren von den verdorbenen oder ungenießbaren Lebensmitteln zu trennen. Ferner durfte ich bei der logistischen Lagerung behilflich sein....

23. Februar 2018
Endlich ist unser fancy schmancy Jusos Rheinberg Clip online, den wir schon seit gefühlt 100 Jahren angepriesen haben. Höchstwahrscheinlich stellt man sich nun die Frage: „Ja gut und wozu jetzt das ganze?“ Da haben wir natürlich gleich eine Antwort parat. Unser 0 Budget/Handyfilm umfasst nämlich die Aktionen von uns Jusos Rheinberg, auf die wir sehr stolz sind und die uns ausmachen. Daher haben wir uns gedacht: „Warum nicht zeigen, was wir alles schon erreicht bzw. gemacht haben?“...

15. Januar 2018
2017 war für uns Jusos ein ereignisreiches Jahr. Wir sind stark gewachsen. Hatten wir das Jahr noch mit drei Mitgliedern begonnen, können wir heute auf ein Team von 16 Jugendlichen/Aktiven bauen. Mit diesem engagierten Team, der #bestengang, waren wir verdammt aktiv im vergangenen Jahr und konnten viele Aktionen auf die Beine stellen, frei nach dem Motto „nicht kleckern, sondern klotzen“. Ein Imagefilm über unsere vergangenen Aktionen und Ideen für die Zukunft wird in den kommenden...

07. Januar 2018
Verspätet aber endlich ist er da, der Blogeintrag zu unserer Besichtigung des Lehrstollens der Zeche Friedrich-Heinrich! Am 26. November luden wir dazu ein, gemeinsam mit uns den Lehrstollen der Zeche Friedrich-Heinrich zu besichtigen. Ein ehemaliger Fahrsteiger, welcher sich in der Fördergemeinschaft für Bergmannstradition linker Niederrhein e.V. engagiert, führte uns durch den Lehrstollen. Zu Beginn wurden wir vorerst mit der Geschichte des Bergbaus vertraut gemacht und mit Helmen...

25. Dezember 2017
Vor ein paar Tagen war es leider wieder so weit: Ein weiterer von mittlerweile zahlreichen, versuchten Terroranschlägen in der westlichen Welt hat sich in New York ereignet. Der mutmaßliche Täter soll aus Bangladesch stammen. Donald Trump, der bekannt für seine Leidenschaft gegen Ausländer ist, möchte nun die Einwanderungsgesetze weiter verschärfen. Der Familiennachzug soll nach dem Willen des Präsidenten überdacht werden. Dieses Verhalten zeigt einmal mehr die Naivität und den...
11. November 2017
Im Radio rappt Casper. Ich beim Training - der Bizeps wächst schließlich nicht von allein. Der neue Song irgendwie nicht so gut. Generell 1Live ist eh schlecht geworden. Naja nächste Mal lieber wieder Spotify. Nach Casper, Prinz Pi. „In den neusten Schlagzeilen wieder ein paar Tote, Trump-Sieg, Finanzkrieg, Klimakatastrophe. In der Bahn zieh´n die Leute eine Fresse. Die Welt geht morgen unter, das steht heute in der Presse“. Auf so negative Reims echt kein Bock, ich will doch nur in...
26. Oktober 2017
Vom 20.10. bis 22.10.2017 fand in Bielefeld ein Grundlagenseminar für Jusos aus NRW statt. In vier parallel stattfinden Seminaren zu den Themen „Sozialismus“, „Feminismus“, „Internationalismus“ und „Rechtspopulismus“ konnten wir viel über diese Bereiche lernen und uns eine eigene Meinung bilden. In den Pausen war genügend Zeit, um mit den Teilnehmern der anderen Seminare über verschiedene (auch unpolitische) Themen zu reden. Ich war Teil des Seminars „Rechtspopulismus“....

17. Oktober 2017
Am Wochenende vom 7.-8. Oktober fand die Landeskonferenz der NRW Jusos in Herne statt und... ...Wir waren mit dabei! Die Landeskonferenz der NRW-Jusos (LaKo) findet jährlich statt und bringt alle Unterbezirke und Kreisverbände der Jusos zusammen. Die LaKo dient dazu, aktuelleThemen und Anträge den unterschiedlichsten Anliegen zu diskutieren und möglichst weit in die SPD zu tragen. Wenn du also eine Idee hast, was besser laufen muss oder wie etwas besser funktionieren kann, dann kannst du...

Mehr anzeigen